Montag, 20. März 2017

charles edward anderson „chuck“ berry

18.10.1926–18.03.2017 r.i.p.

ein weiterer großer lehrmeister weniger, ein rock-pop-lyriker, der seiner zeit weit voraus war, der erfinder der rock-gitarre und vorbild für so unermesslich viele rock-musiker aller sparten bis heute und wohl auch in zukunft – darunter einige, die das evtl. gar nicht so genau wissen, und andere, die es wissen, aber evtl. gar nicht wahrhaben wollen.
ein paar nachrufe für den wahren king of rock 'n' roll hat es gegeben, die üblichen 1:30-Beiträge, was man halt so macht  ... für meinen geschmack ein bisschen wenig für the day the music died. beim doc hängt jedenfalls die fahne auf halbmast, und deshalb wird er auch nicht viel mehr dazu schreiben. viel wichtiger ist sowieso das hören:













it's a mean old world without chuck:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen